Murmelbahnen aus WC-Rollen

Murmelbahnen aus WC-Rollen

Fürs technische Werken braucht man manchmal gar nicht viel. WC-Rollen, Altkarton, Buntpapier, Kleber und Schere hat die eine Werkgruppe als Anfangsaufgabe in einer Gruppenarbeit Murmelbahnen gebaut.

Vorgabe war, dass die Murmel von Start bis Ziel durchrollt, die Bahn etwas darstellt und sich die Gruppen Gedanken über die Zusammenarbeit machen. Die Gruppen wurden zufällig ausgelost und dann ging es auch schon los: Die Gruppen zeichneten Entwürfe, probierten verschiedene WC-Rollen-Verbindungen aus, teilten die Aufgaben untereinander auf, schnitten, klebten, malten und lernten sich untereinander besser kennen.

Zu guter Letzt hat die Werkgruppe die Murmelbahnen natürlich ausprobiert und präsentieren diese hier stolz.

Ein Drache bei dem die Murmel beim Kopf eingeworfen wird und durch den Körper rollt von Benjamin, Lilly, Saniel und Sophie.

Eine Schlange, mit demselben Durchlaufprinzip wie beim Drachen, erschufen Ilajda, Jan, Liana und Stefan.

Ein zweiter Drache machten Dion, Ernad, Hamide, Lea und Leon.

Eine Game-Straße bastelten Elias, Harris, Melanie und Laura.

Weitere Beiträge:

Vienna’s English Theatre 2023

Vienna’s English Theatre 2023

„Vienna’s English Theatre“: MS Kalsdorf im TheaterfieberAn der Mittelschule Kalsdorf hat die Aufführung...

Lernen in den Ferien? Ja klar!

Lernen in den Ferien? Ja klar!

Lernen in den Ferien? Ja klar!Die Sommerschule fand heuer bereits zum 4. Mal in den letzten beiden Sommerferienwochen...